Implementierungskarte

Über Mabo

Gründer Adolf Bogacki

"... Metall ist das beste Material - es ist anmutig, formbar und langlebig, und wenn man weiß, wie man es angeht und was man erreichen will, kann man alles machen."

Unser Ziel ist es, ein führendes Unternehmen mit einer anerkannten Marke zu sein, das robuste Stahl- und Aluminiumkonstruktionen für die Schienen- und Straßeninfrastruktur sowie für die städtische und industrielle Infrastruktur im In- und Ausland herstellt. Wir möchten ein zuverlässiger Partner bei der Erbringung von Dienstleistungen für unsere Kunden sein, indem wir unser Wissen und unsere Erfahrung, die wir im Laufe der Jahre gesammelt haben, mit ihnen teilen. Ein mitarbeiterorientiertes Unternehmen. Bei dem, was wir tun, legen wir Wert darauf, zu wissen, wer wir sind und was wir schaffen.

Adolf Bogacki

Treffen Sie unser Management

andrzej-kowalczyk
Andrzej Kowalczyk
Präsident des Verwaltungsrats
radoslaw-depczynski
Radosław Michał Depczyński
Stellvertretender Vorstandsvorsitzender
adolf-bogacki
Adolf Bogacki
Der Gründer von MABO
Unsere Mission

Unser Ziel ist es, in der Metallverarbeitungsbranche zu wachsen und robuste, innovative Produkte und Dienstleistungen anzubieten.

Dies erreichen wir durch ein flexibles Eingehen auf Kundenbedürfnisse und eine kontinuierliche Verbesserung von Mitarbeitern und Prozessen in einer freundlichen und sicheren Arbeitsumgebung.

über
% Export auf ausländische Märkte
über
Mio. Euro an Investitionen in den letzten Jahren
über
m2 Betriebsfläche
Geschichte

The power of tradition

Der Anfang unserer Geschichte war die Idee, Leidenschaft und Entschlossenheit des Firmengründers – Adolf Bogacki. Im Laufe der Jahre haben wir Wissen und Erfahrung gesammelt, die es uns ermöglicht haben, unser Geschäft weltweit zu erweitern. Trotz vieler Veränderungen, die durch das wachsende Potenzial unserer Branche angetrieben wurden, sind wir ein Familienunternehmen geblieben, das seine Geschichte und Traditionen respektiert.

Lerne die Geschichte von MABO